19.09.2019

LANDINGPAGE-OPTIMIERUNG – DARAUF KOMMT ES AN

LANDINGPAGE-OPTIMIERUNG – DARAUF KOMMT ES AN
Sie können täglich viele Besucher auf Ihrer Landingpage aufzeichnen und trotzdem stimmt die Zahl an Conversions nicht? Dies ist fast immer dann der Fall, wenn eine Landingpage nicht für Conversions optimiert ist.

Die Landingpage-Optimierung ist sehr wichtig, wenn es darum geht aus Besuchern Kunden zu machen und diese zu Abschlüssen zu animieren. Nur, wenn Sie sich ausreichend mit Ihrer Zielgruppe beschäftigen, wissen Sie wo ihre Probleme und Bedürfnisse liegen. Erst dann lohnt es sich eine Landingpage-Optimierung vorzunehmen, um Ihrer Zielgruppe die Lösung zu ihrem Problem zu bieten.

WAS IST ÜBERHAUPT EINE LANDINGPAGE?
Eine Landingpage stellt eine Webseite dar, die erstellt wurde, um Internetznutzer entweder über die organischen Suchergebnisse oder über bezahlte Werbeanzeigen direkt auf den von Ihnen festgelegten Link zu leiten. Die Landingpage ist dabei perfekt auf Ihre Zielgruppe optimiert, um die Wahrscheinlichkeit für möglichst viele Abschlüsse zu erhöhen. Der Nutzer sieht auf den ersten Blick, welches Thema auf der Landingpage behandelt wird und welche Abschlussmöglichkeiten ihm vorliegen.

Die Conversions, die auf Ihrer Landingpage durchgeführt werden können, legen Sie selbst fest. Für einige Unternehmen stellt bereits die Anmeldung zu einem Newsletter eine Conversion dar, andere Unternehmen möchten über die Seite Kontaktdaten generieren oder Produkte verkaufen. Abhängig von Ihrem Unternehmen kann die Landigpage speziell auf Ihre vorab festgelegten Abschlussmöglichkeiten optimiert werden.

Sie merken, dass eine professionelle Landingpage-Optimierung unerlässlich ist. Aus diesem Grund haben wir die Punkte, die bei der Optimierung nicht außer Acht gelassen werden sollten, einmal zusammengefasst.

RELEVANZ
Einer der wichtigsten Punkte, auf die es bei einer Landingpage-Optimierung ankommt, ist die Relevanz. Sobald sich ein Kunde oder Interessent dazu entscheidet auf Ihre Werbeanzeige oder auf ein organisches Suchergebnis zu klicken, hat er bestimmte Erwartungen an Ihre Webseite. Diese Erwartungen sollten Sie natürlich im besten Fall erfüllen oder sogar übertreffen.

Das klappt jedoch nur, indem Sie dem Nutzer schon in der Anzeigenbeschreibung oder in der Beschreibung der Suchergebnisse mitteilen, welche Inhalte er auf Ihrer Landingpage zu sehen bekommt. Um die Relevanz zu gewährleisten, sollten die beschriebenen Inhalte natürlich auch auf der Seite zu sehen sein.

NACH OBEN KOMMT, WAS WICHTIG IST
Die wichtigste Message, die Sie Ihren Kunden mitteilen möchten, sollte gut sichtbar an einer oberen Position auf Ihrer Webseite platziert werden. Verschiedene Eyetracking-Studien haben gezeigt, dass sich unser Gehirn vor allem auf Bilder und groß dargestellte Inhalte fokussiert, die im oberen Bereich einer Seite gezeigt werden. Bilder haben sich in den vergangenen Jahren immer wieder als absolute Eyecatcher herauskristallisiert. Aber auch Videos sorgen für eine erhöhte Aufmerksamkeit bei den Usern und führen dazu, dass Ihre Kunden sich länger auf Ihrer Landingpage aufhalten.

LANDINGPAGE-OPTIMIERUNG: KURZE LADEZEIT GEHÖRT ZU DEN WICHTIGEN PUNKTEN
Neben der Relevanz Ihrer Seite spielt auch die Ladezeit eine sehr wichtige Rolle. Lange Ladezeiten einer Webseite führen dazu, dass Ihre Kunden Ihre Seite oftmals, ohne auch nur einen Klick getätigt zu haben wieder verlassen. Das ist natürlich fatal und sollte unbedingt vermieden werden. Je schneller Ihre Landigpage lädt, umso besser stehen die Chancen, dass Ihre Zielgruppe eine von Ihnen definierte Conversion durchführt.

CALL-TO-ACTION
Außerdem ist es wichtig, dass Sie Ihren Kunden und Interessenten mitteilen, was Sie überhaupt von ihnen erwarten. Hierzu eignet sich ein auffälliger Call-to-Action-Button, der mit ein paar Worten erklärt, was Ihre Webseitenbesucher im nächsten Schritt tun sollen. Sie nehmen Ihre Kunden so an die Hand und leiten Sie Schritt für Schritt durch den Conversionprozess. Besser können Sie Ihre Kunden nicht zum Handeln auffordern.

VERTRAUEN SCHAFFEN
Vertrauen zwischen einem Unternehmen und seinen Kunden ist das A und O. Nur, wenn Interessenten Ihnen und Ihren Leistungen vertrauen, werden Sie einen Abschluss tätigen. Mit Gütesiegeln oder positiven Bewertungen, die andere Nutzer zu Ihrem Unternehmen abgegeben haben, können Sie das Vertrauen Ihrer Webseitenbesucher erlangen und es durch einen einmaligen Service noch weiter ausbauen.

Eine Landingpage-Optimierung kann noch viele weitere Punkte umfassen.

WIR HABEN IHR INTERESSE GEWECKT?
Die market port GmbH hat sich auf conversionoptimierte Landingpages spezialisiert und übernimmt gerne die Erstellung Ihrer Seite. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit einem unserer Ansprechpartner und lassen Sie sich in einem kostenlosen Gespräch beraten.

Partner

market port GmbH

Tim Schlautmann
Splieterstraße 27
48231 Warendorf

Fon: +49(0)2581 7894-553

market port GmbH

Online Antrag stellen - Für Ihre Finanzierung oder Geldanlage das passende Angebot

Drucken